Für die B-Jugend des SV Weil verlief die Hallenbezirksmeisterschaftzwischenrunde ziemlich glatt. Die B1 zog als Gruppenerster in die Endrunde ein und die B2 schied als vierter von sechs Mannschaften aus. Die B2 startete gegen die vermeintlich stärksten Gegner in das Turnier und so gab es zum Start zwei Niederlagen zu verkraften. Dies wirkte noch ein Spiel nach sodass man die letzten beiden Spiele noch gewinnen konnte und zufrieden nach Hause fuhr. Die B1 gewannen vier ihrer fünf Spiele, verlor jedoch überraschend gegen den SV Schopfheim.