Banner
SV Weil II - SV Istein 6:1 PDF Drucken E-Mail

Kreisliga A - 01. Spieltag 21.08.2010

SV Weil II - SV Istein 6:1

SVW II mit 6:1 Auftaktsieg

Wie erwartetet gestaltete sich der Start in die neue Kreisliga A recht schwer. Trotz eines starken Kaders waren besonders die ersten 45 Minuten nicht anschaubar - 11 starke Einzelspieler ergeben noch längst keine gute Mannschaft. Zu den Abstimmungsprobleme in allen Mannschaftsteilen reihte sich von Beginn an ein Fehlpaß an den anderen. Lief der Ball dann mal über mehrere Stationen wurde er in unnötigen Dribblings verloren. Trotzdem besaßen wir schon in der 1. Halbzeit etliche Torchancen. Zu mehr als einem Pfostentreffer von Bibbo reichte es trotzdem nicht. Stattdessen ging der Gast kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung.
Die 2. Halbzeit verlief dann wunschgemäß, was sicher auch am stark nachlassenden Gegner lag. Bibbo mit einem Doppelpack direkt nach der Pause, Perrone und zweimal B. Schulz drehten das Ergebnis auf 5:1. Th. Schwarze gelang mit einem Schuß aus der eigenen Hälfte in der Schlußminute der Endstand zum 6:1.

Der SV Weil II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Schwarze, Bratz, Riessle Tobias - Muto (68. Eichin), Bibbo, Campagna, Bürgin, Eichin-Joos (45. Tokmak) - Seliger (45. Schulz B.) Perrone
Tore: 0:1 (42.) Elsner, 1:1 (47.) Bibbo, 2:1 (52.) Bibbo, 3:1 (56.) Perrone, 4:1 (63.) Schulz B. (Foulelfmeter), 5:1 (78.) Schulz B., 6:1 (90.) Schwarze T.
Schiedsrichter: Rainer Schaufler
Zuschauer: 70
Bes.: Gelb-Rot Perrone (85.)