SV Weil II - FC Kandern 5:1

Kreisliga A - 04. Spieltag 11.09.2010

SV Weil II - FC Kandern 5:1

Klarer 5:1 Sieg trotz schlechtem Spiel

Das einzig wirklich erwähnenswertes des Spiels waren das schöne Wetter und die drei Punkte gegen den FC Kandern. Ansonsten war es für die 80 Zuschauer magerkost, was auf dem Spielfeld geboten wurde. Der FC Kandern konnte nicht und wir wollten nicht. Einzig Torwart Kevin Thudium, der sein erstes Spiel in dieser Runde absolvierte, konnte mit einigen guten Reflexen glänzen und uns somit vor einem möglichen Rückstand bewahren.

Der SV Weil II spielte mit folgender Aufstellung: Thudium - Schwarze T., Bratz, Riessle Tob., Tokmak - Muto, Alem, Bürgin, Compagnino - Schulz B. (65. Eichin), Kassem (70. Cassetta)

Tore: 1:0 (14.) Compagnino, 1:1 (34.) Lais, 2:1 (43.) Alem, 3:1 (58.) Muto, 4:1 (70.) Muto,  5:1 (71.) Bürgin
Schiedsrichter: Markus Metzger
Zuschauer: 80

Free Joomla! template by L.THEME