Banner
SV Weil 1910 II - SF Schliengen 4:1 PDF Drucken E-Mail

Kreisliga A - 15. Spieltag 11.03.2011

SV Weil 1910 II - SF Schliengen 4:1

Pflichtsieg zum Auftakt

Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause wurde der SF Schliengen verdient mit 4:1 geschlagen. Spielerisch war es leider nicht die erhoffte Leistung, doch schlußendlich zählen nur die Punkte. Philipp Wengenmayr mit einem Freistoß, Tom Schwarze per Kopf und Daniele Cassetta sorgten schon in der 1. Halbzeit für klare Verhältnisse. Nach dem Anschlußtreffer durch Schliengen in der 48. Minute sorgte kurz darauf Daniela Cassetta für den 4:1 Endstand.

Der SV Weil II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Schulz, Schwarze T., Bratz - Muto, Ball T. (58. Seliger), Alem, Wengenmayr, Dede, Campagna (68. Kunimünch) - Cassetta (83. Boudraa)

Tore: 1:0 (10.) Wengenmayr, 2:0 (20.) Schwarze, 3:0 (44.) Cassetta, 3:1 (48.) Zimmermann, 4:1 (53.) Cassetta
Schiedsrichter: Erkan Avci
Zuschauer: 50