Im Rahmen der Mannschaftsvorstellung am Freitag besiegte der SV Weil den Bezirksligisten TuS Efringen mit 3:0. Für die Treffer, die alle in der 1. Halbzeit fielen, zeichneten sich Fabio Bibbo und Guido Perrióne (2) verantwortlich. In der halbzeit wechselte Trainer Marco Schneider die komplette Mannschaft, ein weiterer Treffer wollte nicht mehr gelingen.

Am Sonntag kam der SV Weil zu einem 6:0 Sieg gegen eine Wiesentalauswahl. Auf dem Kunstrasenplatz in Tegernau erzielten Wengenmayr, F. Braun, Bibbo, Bürgin (2) und Schaffhauser die Tore für den SVW. 21 Spieler wurden eingesetzt.

Die nächsten Termine:

Freitag, 22. Jull 2011 18.00 Uhr SV Weil 1910 - SC Freiburg II in Istein
Samstag, 23. Juli 2011 17.00 Uhr Old Boys Basel - SV Weil 1910 in Bad Bellingen

Mittwoch, 20. Juli 2011 19.00 Uhr SV Istein - SV Weil 1910 II
Sonntag, 24. Juli 2011 18.00 Uhr SV Weil 1910 II - FC Steinen II in Märkt

Sonntag, 24. Juli 2011 18.00 Uhr FV Tumringen - SV Weil 1910 III