Der SV Weil II hat das Testspiel gegen den FC Steinen II mit 4:1 gewonnen. Nach 0:1 Rückstand konnte die Mannschaft im zweiten Abschnitt zulegen und das Spiel drehen. Insgesamt war Trainer Di Domenico zufrieden. Spielaufbau. Laufwege und Raumaufteilung wurden besser und die Vorgaben wurden grösstenteils umgesetzt.

Die Tore erzielten Baran, Thomas Schwarze, Yilmaz und Benny Schulz. Zum Einsatz kamen Samuel Koch, Marco Hohmann, Cihan Yilmaz, Thomas Schwarze, Tobias Riessle, Martin Bratz, Raphael Grab,, Emre Türkmen, Fabian Beck, Simon Kleiner, Izzet Baran, Timo Ball, Benny Schulz, Michele Di Blasio, Tim Weber.