Zahlreiche SV-Nachwuchsteams nahmen an den vergangenen beiden Wochenenden an Hallenturnieren in der Regio teil. Hier eine kurze Übersicht über die Resultate.

Die U19-Junioren nahmen mit zwei Teams an der Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaft teil. Team 1 der U19 zog mit 5 Siegen in 5 Spielen gegen den FC Steinen, SV Weil 2, TuS Maulburg, FC Friedlingen und dem FC Kandern sicher in die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaften ein und wird neben der U11, U13 und U15 versuchen, den Titel des Hallenbezirksmeisters in der Endrunde zu erringen.

Der FC Steinen schaffte in der U17 souverän den Sprung zum Endturnier der Hallenbezirksmeisterschaften und lies die U17 und die U16 hinter sich. In der Gruppe mit dem FC Steinen, SV Eschbach und dem FC Wallbach war für die U17 nicht viel zu holen und am Ende reichten 5 Punkte aus vier Spielen zum 2. Platz. Somit findet das B-Junioren Endrunenturnier ohne den SV Weil statt.

Wir wünschen am kommenden Wochenende unseren Teams der U11, U13, U15 und U19 viel Erfolg in der Endrunde!

Die U11-Junioren waren am vergangenen Wochenende beim top organisierten Hallenmasters des SV Nollingen am Start. Nach einer tollen Vorrunde mit fünf Siegen in fünf Spielen war im Halbfinale nach einem tollen Spiel gegen Old Boys Basel nach Neunmeterschießen Endstation. Im Spiel um Platz 3 siegte die Mannschaft von Toni Colucci und Dirk Teuber gegen den FV Lörrach-Brombach.

Eine Woche zuvor war Jürgen Gais und die U13 zu Gast in Nollingen. In der Vorrunde trotzte die U13 dem Turniersieger FV Ravensburg ein Unentschieden ab, verlor jedoch im Halbfinale etwas unglücklich gegen den FV Lörrach-Brombach nach Neunmeterschießen. Im Spiel um Platz 3 machten es die Jungs besser und siegten im Neunmeterschießen gegen den BSC Old Boys Basel.

Beide Teams freuen sich nach der Endrunde der HBM auf das Highlight der Wintersaison: Den McDonald's Fußballcup 2012! Mehr unter www.mcdonaldscup.de! Glückwunsch an alle Teams zu den tollen Leistungen in der Halle und weiterhin viel Erfolg!