Banner
SVW verliert mit 0:3 beim Bahlinger SC PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 26. Februar 2012 um 10:10 Uhr

Das Testspiel beim Oberligisten Bahlinger SC verlor der SV Weil mit 3:0. In der ersten Hälfte war auf dem Hartplatz in Bahlingen kein Klassenunterschied erkennbar, der SVW verkaufte sich gut und hatte desöfteren die Möglichkeit in Führung zu gehen. Die Gastgeber stellten sich cleverer an und erzielten nach 30 Minuten das 1:0. Im zweiten Durchgang dominierte der BSC dann klar und sorgte mit zwei weiteren Treffern für klare Verhältnisse. Torwart Imgraben bewahrte den SVW in der Folge vor weiteren Gegentoren. Danach hatten Cassetta, Y. Weber und Perrone die Chance zur Ergebniskosmetik, liessen die Chancen jedoch ungenutzt. 

Zum Einsatz kamen Roemgens, Fuhrler, Kassem-Saad, Bürgin, Schäuble, Perrone, Cassetta, Lupberger, Scholz, Pinke, Y. Weber, Imgraben, Hill, T. Schwarze und Lokaj. 

Maxi Imgraben bewahrte den SVW vor weiteren Gegentoren