Am Samstag kam es in der U13-Bezirksliga Hochrhein zum Spitzenspiel zwischen dem souveränen Tabellenführer SV Weil und dem Tabellenzweiten FV Lörrach-Brombach. Der SV Weil hatte vor dem Spiel drei Punkte Vorsprung auf den ärgsten Verfolger und wollte den Vorsprung auf gegnerischem Platz weiter ausbauen.

Nach dem 5:1 Sieg der U14 unter der Woche in Brombach konnte die U13 nach einem überlegen geführten Spiel und zwei Toren von Clirim Recica und Nick Henke den Sieg und somit die drei Punkte mit ins Nonnenholz nehmen. Das Team von Roger Mouttet und Jens Gasenzer führt die Tabelle der Bezirksliga souverän und Verlustpunktfrei bei sechs Punkten Vorsprung auf den FVLB an.

Glückwunsch an die U13 und das Trainerteam für ein tolles Spiel und drei weitere Punkte!

Hier einige Impressionen zum Spiel:

Bilder: Olli Mair