Im Bezirk Hochrhein des südbadischen Fußballverbandes stehen bei den Nachwuchskickern der SV Weil und der FV Lörrach-Brombach ganz hoch im Kurs und sind bekannt für eine gute Jugendarbeit. Der SV Weil kann seit Jahren auf eine gewachsene Struktur und gute Bedingungen im Sportzentrum Nonnenholz bauen, welche mit dem neuen Kunstrasenplatz noch weiter verbessert werden. Diese Strukturen wachsen derzeit beim FV Lörrach-Brombach nach dem Zusammenschluss des FV Brombach und FV Lörrach. Der FV Brombach kann seit der Jahrtausendwende auf einen unaufhaltsamen Aufstieg zurückblicken. Sowohl die Jugendmannschaften wie auch die Aktivteams spielen in den letzten Jahren in den höchsten Spielklassen des Verbandes. Mit dem Aus- und Umbau der Sportanlage im Grütt wird der FV Lörrach-Brombach erstklassige Bedingungen für seine Teams erhalten. Der SV Weil und der FV Lörrach-Brombach sind zweifelsohne zwei Vereine, welche den Bezirk Hochrhein auch überregional positiv vertreten.

In den vergangenen Jahren war das Verhältnis der beiden Vereine aufgrund der Konkurrenzsituation im Bezirk teilweise angespannt. Die soll sich nun auf Initiative der beiden Vereine im Bereich der Jugendarbeit ändern. Der SV Weil und der FV Lörrach-Brombach werden zukünftig im Bereich der Nachwuchsförderung kooperieren und den Austausch suchen. Erste sichtbare Maßnahmen der Kooperation wird die Ausrichtung eines Vorrundenturniers des McDonald’s Challenge-Cup für überregionale Mannschaften in der Wintersbuckhalle im November 2012 in Lörrach sein. Der FV Lörrach-Brombach wird das Turnier ausrichten und somit als Partnerverein des McDonald’s Fußballcup fungieren. „Es freut mich als ehemaliger Brombacher und nun Turnierleiter des McDonald’s Cup, dass die beiden Vereine nun zusammen arbeiten, das kann für den Bezirk Hochrhein nur von Vorteil sein“ berichtet Olli Mair.

Im Gegenzug wird der SV Weil den FV Lörrach-Brombach mit seinem Know-How und seinen Kontakten im Bereich der Eventorganisation bei der Durchführung der Sparkassen-Junior-Trophy unterstützen. „Wir werden das Turnier im Januar 2013 erstmals für U14-Junioren anbieten und eine Qualifikation für regionale Vereine durchführen. Wir hoffen neben dem FC Basel noch weitere Nachwuchsmannschaften von Spitzenteams aus Süddeutschland, Frankreich und der Schweiz für das Turnier gewinnen zu können“, so der Vorsitzende des FV Lörrach-Brombach Karl-Frieder Sütterlin. Der FV Lörrach-Brombach möchte das Turnier neben dem McDonald’s Fußballcup als feste Größe in der Region etablieren. Hierbei wird der SV Weil den FV Lörrach-Brombach unterstützen.

Olli Mair (Turnierleiter McDonald's Fußballcup), Dominik Kiesewetter (Jugendleiter), Karl-Frieder Sütterlin (1. Vorsitzender FV Lörrach-Brombach), Bernd Bürgelin (Jugendleiter FV Lörrach-Brombach)