Die meisten Zuschauer der abgelaufenen Verbandsligasaison hatte der Vizemeister SV Oberachern. 373 Gäste konnte der SVO im Schnitt begrüßen. Die wenigsten Besucher hatte Absteiger FC Bad Dürrheim. Hier kamen nur 137 Fans pro Partie. Der SV Weil belegt in der Rangliste Platz 7 mit 255 Gästen pro Partie. Die meisten kamen zum letzten Heimspiel gegen Bad Dürrheim (430). Die wenigsten am 22. Spieltag gegen den FC Emmendingen (200).

 

SV Oberachern 373
VfB Bühl 281
SV Stadelhofen 271
FC Singen 271
SV Waldkirch 270
SV Weil 1910 255
FV Schutterwald 234
SV Endingen 226
FC Emmendingen 221
FV Donaueschingen 199
SV Linx 191
FC Denzlingen 181
VfR Hausen 179
SV Mörsch 176
FC Bötzingen 157
FC Bad Dürrheim 137