Kreisliga B - 05. Spieltag 16.09.2012

FC Huttingen II - SV Weil 1910 III 1:1

Überlegenheit zahlt sich nicht aus

Nach einer verdienten Führung in der ersten Halbzeit wollten wir unsere Überlegenheit in der zweiten Hälfte weiter ausspielen. Wir erarbeiteten uns mehrere Chancen, die wir unglücklich und zum Teil kläglich vergaben. Es spielte nur eine Mannschaft und das waren wir.
Nach einem unglücklichen Befreiungsschlag in unserer Abwehr landete der Ball direkt vor den Füßen eines Gegenspieler, der dann alleine auf unser Tor zulaufen konnte und den Ausgleich erzielen konnte. Danach vergaben wir bis zum Schlusspfiff weitere Chancen auf den Sieg.
Fazit: Am Tor-Abschluss muss noch gearbeitet werden.

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Schweigert - Gentner, Kiesewetter, Scheil - T. Ball, Samardzic, Yildiz, Bilici - V. Knab,  Eichin , B. Schulz

Tore: 0:1 (10.) Eichin, 1:1 (74.)

Schiedsrichter: Axel Sindermann (Bad Bellingen)

Zuschauer: 70