Banner
SV Weil 1910 II - FC Erzingen 3:2 PDF Drucken E-Mail

Bezirksliga Hochrhein - 07. Spieltag 03.10.2012

SV Weil 1910 II - FC Erzingen 3:2

Cassetta's Dreierpack beschert dem SVW2 drei Punkte

Der SV Weil II schafft den zweiten Sieg in Folge und verschafft sich damit etwas Luft in der Bezirksliga. Von Anpfiff an entwickelte sich ein von beiden Mannschaften sehr offensives Spiel. Weil hatte in den ersten zehn Minuten zwei gute Einschußmöglichkeiten, darunter ein Lattentreffer von Kluge. Ein vertendelter Ball an der Mittellinie von Alonso führte zu einem Erzinger Konter. Alonso rann dem Gegner hinterher und grätschte im Straufraum. Für den Schiedsricher war diese strittge Situation ein Elfmeter und Erzingen ging dadurch etwas glücklich in Führung. Doch der SV Weil spielte weiter gut nach vorne. In der 25. Minute war dann Cassetta, auf Vorarbeit von Alem, zur Stelle und glich aus. Bis zur Pause hatte der SV Weil drei bis vier sogenannte hundertprozentige Torchancen, die leider nicht genutzt werden konnten, auch Erzingen hatte noch eine klare Möglichkeit. Nach der Paue führten zwei schnelle Tore von Cassetta, Vorarbeit Alem und Kluge, für einen beruhigenden Vorsprung. In der 75. Minute rutschte ein Erzinger Spieler im Straufraum bei einem fairen Zweikampf aus und zur Überraschung aller zeigte der Schiedsrichter erneut auf den Elfmeterpunkt. Dadurch wurde die Schlussphase noch mal hitzig und die Erzinger hatten in der 88. Minute die Ausgleichschance. Es blieb aber bei dem hochverdienten Heimsieg, bei dem einzig die Torausbeute wieder zu bemängeln war. Ansonsten belohnt sich die Mannschaft immer mehr selber. Als Wermutstropfen bleiben drei muskuläre Verletzungen: Wunderlich verletzte sich beim Warmmachen, Schrempp und Campagna mussten verletzt ausgewechselt werden.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Steinebrunner, Kummle, Kleiner, Alonso - Ay Güven, Kluge - Schrempp (20. Peker), Alem (80. Beck), Campagna (70. Yilmaz) - Cassetta

Tore: 0:1 Lohr (12./FE), 1:1 Cassetta (25.), 2:1 Cassetta (50.), 3:1 Cassetta (55.), 3:2 D'Accurso (75./FE)

Schiedsrichter: Marc Hohmann (Rheinfelden)

Zuschauer: 80

Bes.: 90. Minute rote Karte/Tätlichkei Faslak, Erzingen, 90. Minute gelb-rote Karte/Unsportlichkeit Kizilay, Erzingen

Michele Campagna (am Ball) und der SV Weil II gewinnen auch gegen den FC Erzingen