Es wäre anzunehmen, dass ein Verein dem Weggang von drei Talenten nichts positives abgewinnen kann und man traurig ist, dass die Spieler nicht mehr für den eigenen Verein dem Ball nachjagen. Dies trifft jedoch nicht auf die Jugendabteilung des SV Weil zu, welche sich freut, dass erneut drei Spieler des Jahrgangs 1999 den Sprung in den Juniorenspitzenfußball zum Kooperationspartner FC Basel geschafft haben.

Seit wenigen Tagen sind die Spieler Ylber Lokaj (U15-Junioren), Julien Theobald und Clirim Recica (beide U14-Junioren) zum FC Basel gewechselt und werden dort ab sofort bei den U14-Junioren zum Einsatz kommen. Die drei Jungs haben ihre fußballerische Ausbildung seit den jüngsten Jahren beim SV Weil genoßen und haben nun die Möglichkeit bekommen, beim FC Basel die weitere Ausbildung absolvieren zu können. "Natürlich finden wir es schade, dass die Jungs nicht mehr für uns spielen. Wir freuen uns aber mit ihnen und hoffen, dass sie die Chance nutzen können. So funktioniert Nachwuchsförderung" so der Sportliche Leiter Christian Bauen.

Die Jugendabteilung des SV Weil wünscht den drei Spielern alles Gute und viele gute Spiele im rot-blauen Trikot!

Die Jugendabteilung des SV Weil kooperiert mit der Nachwuchsabteilung des FC Basel und versucht so, den Spielern der Region den Sprung in den Juniorenspitzenfußball zu ermöglichen. "Ich freue mich sehr für die drei Jungs. In den letzten Jahren haben einige Jungs den Sprung zum FCB geschafft. Dies bestärkt uns auf unserem Weg" freute sich Jugendleiter Dominik Kiesewetter. Gemeinsame Trainerweiterbildungen, Talentsichtungen und Vergleichsspiele sind Bestandteile einer gut funktionierenden Partnerschaft, welche Vorzüge für beiden Seiten hat. Folgende Spieler haben in den letzten Jahren den Weg über den SV Weil zum FC Basel gemacht:

Saison 2012/2013: Ylber Lokaj (SV Weil U15-Junioren) - heute FC Basel U14-Junioren
Saison 2012/2013: Julien Theobald (SV Weil U14-Junioren) - heute FC Basel U14-Junioren
Saison 2012/2013: Clirim Recica (SV Weil U14-Junioren) - heute FC Basel U14-Junioren
Saison 2011/2012: Jan Märtins (SV Weil U15-Junioren) - heute FC Basel U16-Junioren
Saison 2011/2012: Stefan Gavric (SV Weil U16-Junioren) - heute FC Basel U17-Junioren
Saison 2010/2011: Malin Schepperle (SV Weil Fußballschule) - heute FC Basel U9-Junioren
Saison 2009/2010: Mathias Baron (SV Weil 1) - heute FC Vaduz
Saison 2008/2009: Sebastian Malinowski (SV Weil U11-Junioren) - heute FC Basel U15-Junioren
Saison 2005/2006: Yannik Weber (SV Weil U11-Junioren) - heute SV Weil 1
Saison 2005/2006: Fabio Viteritti (SV Weil U11-Junioren) - heute FC Magdeburg
Saison 2005(2006: Tim Grossklaus (SV Weil U17-Junioren) - heute BSC Old Boys Basel
Saison 2000/2001: Artur Weber (SV Weil U11-Junioren) - heute SV Weil 1
Saison 2000/2001: Maximilian Lamm (SV Weil U11-Junioren)
Saison 1998/1999: Fabian Kluge (SV Weil U17-Junioren) - heute SV Weil 1
Saison 1997/1998: Pierro Saccone (SV Weil U15-Junioren) - heute SC Pfullendorf