Banner
SV-Teams in der HBM weiter! Zwischenrunde verspricht Spannung! PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 22. Dezember 2012 um 09:25 Uhr

An den vergangenen Wochenenden sind die SV-Teams in die diesjährige Hallenbezirksmeisterschaft gestartet - und dies mit großem Erfolg.

Die U19-Junioren waren mit zwei Teams im Einsatz und konnten beide male das Vorrundenturnier als Gruppensieger beenden. Das Team zeigte tollen Fußball und qualifizierte sich sicher für die nächste Runde.

In der Zwischenrunde spielen die U19-Junioren in folgender Gruppe um den Einzug in die Endrunde: 19.01.2013 in Waldshut: SV Weil 1, SV Weil 2, SG Waldshut, SG Zell und die SG Luttingen.

Frank Ullmann und Jürgen Grether schafften mit den U17/16-Junioren ebenfalls den Sprung in die nächste Runde. Beide gestarteten Teams erreichten als Gruppensieger die nächste Runde.

In der Zwischenrunde spielen die U17/16-Junioren in folgender Gruppe um den Einzug in die Endrunde: 20.01.2013 in Steinen: SV Weil 1, SV Weil 2, FC Steinen, SG Bad Bellingen, SG Efringen-Kirchen und der FC Kandern.

Bei den C-Junioren mussten die U15-Junioren von Thomas Fricker und Enrico Hartmann dem SV Schopfheim den Vortritt lassen und kamen als Gruppenzweiter eine Runde weiter. Die U14-Junioren um die Trainer Roger Mouttet und Jens Gasenzer machten es spannend und kamen hinter der SG Wittlingen aufgrund der besseren Tordifferenz weiter.

In der Zwischenrunde spielen die U15/14-Junioren in folgender Gruppe um den Einzug in die Endrunde: 12.01.2013 in Zell: SV Weil 1, SV Weil 2, TuS Binzen 1, TuS Binzen 2, FC Hausen 2 und der SV Todtnau 1.

Die U13- und U12-Junioren verpassten in ihren Gruppen leider als jeweils Gruppenzweiter die nächste Runde.

Die U11-Junioren zeigten sich souverän in ihren Gruppenspielen. Sicher qualifizierte sich das Team von Wolfi Gawlytta, Gert Schepens und Tommy Schwarze ohne Niederlage für die nächste Runde. Als jüngerer Jahrgang der E-Junioren zeigte sich auch die U10 von ihrer besten Seite. Andreas Kiesewetter, Jonas Trompeter und sein Team qualifizierten sich sicher für die nächste Runde als Gruppensieger.

In der Zwischenrunde spielen die U11/10-Junioren in folgender Gruppe um den Einzug in die Endrunde: 12.01.2013 in Zell: SV Weil 1, SV Weil 2, FV Fahrnau, FC Hausen 2, Spvgg Brennet-Öflingen und der SC Minseln!

Ein tolles Ergebnis der Teams! Wir wünschen allen Teams in der nächsten Runde im Januar viel Erfolg!