Über 100 Jahre Vereinsbestehen bedeuten zahlreiche Spiele, Erfolge, Feste oder auch nur Veränderungen an den Vereinsstrukturen - eine Fülle von Informationen über unser aktives Vereinsgeschehen. Diese Ereignisse wurden im Jubiläumsjahr 2010 in Buchform mit dem Titel „Von den Anfängen bis zur Gegenwart - Bewegte Geschichte und Geschichten von Mannschaften in Blau und Weiß“ herausgegeben.

Im Zeitalter der neuen Medien wird die Vereinschronik nun auch im Internet präsentiert und das Zeitgeschehen so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auf über 280 Seiten finden Sie alle Ereignisse rund um den SV Weil in Wort und Bild, von der Gründung 1910 bis Saison 2009/2010 und noch vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spass beim Stöbern in der Vergangenheit. Wer die Chronik auch in Buchform sein Eigen nennen will, kann diese weiterhin bestellen. Für EUR 10,- + Versandkosten senden wir Ihnen ein Exemplar.

Bestellungen senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Teil 01 Vorwort / Leitbild / Vorstandschaft / Sportzentrum Nonnenholz / 1. Mannschaft 2010-2011

Teil 02 1910 - 1919: Der Fußball erobert Weil / 1920 - 1929: Die Suche nach einer Heimat

Teil 03 1930 - 1939: FC Weil, Südstern, FV Weil, FC Friedlingen, SV Weil

Teil 04 1945 - 1950: Von der Sportvereinigung zum Sportverein Weil

Teil 05 1950 - 1955: Der SV Weil feiert Premiere im südbadischen Obehaus

Teil 06 1955 - 1960: Nach sportlicher Krise feiert der SV Weil das 50-jährige Jubiläum / 50er-Jubiläum / Walter Sommer

Teil 07 1960 - 1965: Der SV Weil in der 2. Amateurliga / 1965 - 1970: Der SV Weil kehrt in die 1. Amateurliga zurück

Teil 08 1970 - 1975: Die besten Fussballer im Bezirk kicken nun westlich vom Tüllinger Berg / 60er-Jubiläum / Rolf Meiser

Teil 09 1975 - 1980: Der SV Weil wird zur festen Grösse in Südbaden

Teil 10 1980 - 1983: Der SV Weil nähert sich den Spitzenplätzen / B-Jugend in der DM-Endrunde / Armin Löffler

Teil 11 1983 - 1984: Dynamik + Teamgeist = Meisterschaft / Erwin Kluge

Teil 12 1984 - 1985: Janusköpfiger SV Weil / Pokalsieg / 75er-Jubiläum

Teil 13 1985 - 1986: Kein Scherbenhaufen nach Abstieg / DFB-Pokal Werder Bremen

Teil 14 1986 - 1987: Ohne Moss nichts los / Christian Nußbaumer

Teil 15 1987 - 1988: Klassenerhalt mit Mannschaft der Namenlosen

Teil 16 1988 - 1989: Abstieg nach 21 Jahren höchster südbadischer Spielklasse

Teil 17 1989 - 1990: Zeitenwende im Nonnenholz

Teil 18 1990 - 1991: Mangelnde Cleverness verhindert Aufstieg / Frank Couturier

Teil 19 1991 - 1992: Mit Dominanz und Superlativen gelingt der Aufstieg / Peter Hofer

Teil 20 1992 - 1993: Durchwachsene Leistung reicht zum Klassenerhalt

Teil 21 1993 - 1994: Verbandsligist SV Weil behauptet einstelligen Tabellenplatz

Teil 22 1994 - 1995: Verbandsliga-Fussball auf des Messers Schneide

Teil 23 1995 - 1996: Verbandsliga ade / Martin Spiess / Willi Pfaffenhausen

Teil 24 1996 - 1997: Der SV Weil versinkt im Mittelmaß

Teil 25 1997 - 1998: Super-GAU: Der SV Weil muss in die Bezirksliga / Herbert Bee

Teil 26 1998 - 1999: Knapp vorbei ist auch daneben

Teil 27 1999 - 2000: Yes, we can - Meister der Bezirksliga wird der SV Weil / www.svweil.de

Teil 28 2000 - 2001: Zielvorgabe Nichtabstieg erreicht

Teil 29 2001 - 2002: Landesligist SV Weil auf dem Sprung nach Höherem / Andreas Schepperle

Teil 30 2002 - 2003: Eine tolle SV Weil-Geschichte, ohne Happy-End / Gerhard Schmidt

Teil 31 2003 - 2004: Chef-Coach Kluge schafft den Aufstieg ins südbadische Oberhaus

Teil 32 2004 - 2005: Die neue Nummer 1 im Bezirk Hochrhein ist der SV Weil 1910

Teil 33 2005 - 2006: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Teil 34 2006 - 2007: Der SV Weil bleibt "primus inter pares" ...

Teil 35 2007 - 2008: Zu Hause hui - in Fremde pfui

Teil 36 2008 - 2009: SV Weil weiter auf Rollensuche in Verbandsliga

Teil 37 2009 - 2010: Aktenzeichen OL-Aufstieg..... ungelöst

Teil 38 Jubiläum / Sponsoren / Kunstrasen / Fanshop

Teil 39 Die Jugendabteilung und Fussballschule des SV Weil

Teil 40 Statistiken des SV Weil

Teil 41 Wenn zarte Mädchenbeine gegen hartes Leder treten

Teil 42 AH-Mannschaft / Schiedsrichter / Stadionsprecher / das "vierte Team" / Impressum