Nach gutem Beginn und Führung liess der SV Weil II stark nach und ermöglichte den Gästen somit die Führung. Im zweiten Abschnitt war es ein Spiel auf ein Tor, wobei unsere Mannschaft zahlreiche gute Gelegenheiten ausließ. Trotzdem reichte es noch zum Sieg.

Der SV Weil spielte mit folgender Aufstellung: Hill, Asiain, Bächle, Grab, Wunderlich, Yilmaz, Alem, Beck, Gasenzer, Kummle, Schrempp, Cassetta, Kluge

Tore für Weil : Cassetta (2), Schrempp

Sieg für den SVW2 auf dem Allwetterplatz im Nonnenholz