Banner
Weil verliert den letzten Test PDF Drucken E-Mail
Montag, den 04. März 2013 um 08:00 Uhr

Im letzten Testspiel kassierte der SV Weil eine 2:3-Niederlage gegen den Ligakonkurrenten Freiburger FC. Eine Woche vor dem Rückrundenstart zeigte sich die Mannschaft noch nicht Topform. Vor allem im Defensivverhalten gibt es noch Unstimmigkeiten. Bis Samstag hat Coach Mathias Chrobok noch Zeit, dann wird es ernst. Der Tabellenführer FC Bötzingen ist zu Gast im Nonnenholz.

Tore: 1:0 (19.) Bürgin, 1:1 (41.) Völkel, 1:2 (44.) Völkel, 1:3 (59.) Bayram, 2:3 (69.) Catanzaro)

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Imgraben, Uhlenberg, Götz, Fuhrler, Kassem-Saad, Sprich, Schäuble, Schwarze, Bürgin, Roemgens, Mundinger, Schmidt, Blaschke, Emmerich, Elsasser, Schumann, Catanzaro

Krank, verletzt oder 2. Mannschaft: Egin, Said, Noumen, Cassetta, Olveira, Weber, Mollmann, Braun