Der drittbeste Torjäger der Landesliga und beste Torschütze der Hochrhein-Landesligisten spielt nächste Saison im Weiler Nonnenholz. Mit der Empfehlung von 18 Toren wechselt der 27-jährige Torjäger vom FC Steinen zum SV Weil, wo er seine Qualitäten nun in der Verbandsliga zeigen will.

Fayira Keita (links) und der sportliche Leiter Perseus Knab freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit