Im Rahmen der Mannschaftsvorstellung kam es zum Testspiel zwischen der Schweizer Auswahl des FC Baden und Gastgeber SV Weil. Trainer Mathias Chrobok setzte dabei folgende Spieler ein: Imgraben, Rodehau, Elsasser, Imgraben, Strazzeri, Ophoven, Mislimovic, Bürgin, Perrone, Sprich, Schmidt, Götz, Fuhrler, Noumen, Saus, Weber.

Im ersten Durchgang hatte der SVW die zweimalige Chance zur Führung, die jedoch nicht genutzt werden konnte. Besser machten es die Gäste, die durch Antic in Führung gingen (22.). Im zweiten Durchgang war der FC Baden überlegen, das Ergebnis wurde durch die Treffer von Tonic (47.), Skopljak (53.) und Toni (63.) auf 4:0 geschraubt.