Mit 7:1 hat der SV Weil ein Testspiel beim Freiburger Bezirksligisten SV Glottertal gewonnen. Trotz zahlreicher Absenzen machte die Chrobok-Elf den Klassenunterschied deutlich und kam zu einem klaren 7:1 Sieg. Zum Einsatz kamen Imgraben, Uhlenberg, Kluge, Ophoven, Perrone, Sprich, Said, Schmidt, Bürgin, Noumen, Götz, Weber und Roemgens.

Tore: 1:0 Henin (5.), 1:1 Sprich (14./HE), 1:2 Said (21./HE), 1:3 Sprich (30.), 1:4 Perrone (39.), 1:5 Bürgin (64.), 1:6 Weber (78.), 1:7 Kluge (80.)