Im letzten Testspiel vor dem Saisonauftakt am kommenden Wochenende in Griessen zeigte sich der SV Weil II in einer guten Verfassung. Das Spiel wurde auch in der Höhe verdient gewonnen. Dei Defensivarbeit der gesamten Mannschaft, bis auf zwei drei Situationen, war sehr gut. In der Offensive gab es lediglich die Chancenverwertung zu bemängeln. Die Mannschaft ist bereit für den Saisonauftakt und brennt auf einen besseren Start als in der vergangenen Saison.

Zum Einsatz kamen: Hill, Hohmann, Bratz, Ay Güven, Demiroglu, Bernardo, Cassetta, Alem, Steinebrunner, Bächle, Braun, Kummle, Ball, Hung Tang

Tore: 1:0 Cassetta (6.), 2:0 Braun (23.), 3:0 Steinebrunner (60.)