Banner
FC Hauingen - SV Weil 1910 III 4:0 PDF Drucken E-Mail

Kreisliga A - 04. Spieltag 14.09.2013

FC Hauingen - SV Weil 1910 III 4:0

Zu viele individuelle Fehler

Die erste Hälfte des Spiels wurde sehr ausgeglichen gestaltet von beiden Teams. Chancen gab es auf beiden Seiten, mit etwas Glück hätten wir mit einer Führung in die Halbzeitpause gehen können. In der 41. Minute jedoch mussten wir das 1:0 unseres Gastgeber hinnehmen, nachdem wir bei einem Eckball nicht reagierten. Wahrscheinlich befanden wir uns mental schon in der Pause!
In der zweiten Hälfte waren fünf Minuten gespielt, da erhöhten unsere Gastgeber auf 2:0 nach einem katastrophalen Fehler in unserer Abwehr. Jetzt waren wir völlig von der Rolle. In der 56. Minute folgte der nächste Patzer, der zum 3:0 führte. Gekrönt wurde das Ganze in der 64. Minute, als wir sechs Meter vor unserem Tor noch ein Rückpass auf unser Keeper probierten und der Gegenspieler nur noch abstauben brauchte. Zu erwähnen ist, dass unser Torwart Moritz Schumann bei keinem der Tore etwas ausrichten konnte und uns vor einer höheren Niederlage bewahrte!

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Schumann - Tho. Rießle, Gasenzer, Scheil, Grab (45. Parrotto) - Tob. Rießle (45. Gentner), Sengül, Ast, V. Knab -  Eichin, Bahlinger (65. Schweigert)

Tore: 1:0 (41.), 2:0 (50.), 3:0 (56.), 4:0 (64.)

Schiedsrichter: Andreas Mingo (Schopfheim)

Zuschauer: 75