Banner
TuS Kleines Wiesental - SV Weil 1910 III 6:1 PDF Drucken E-Mail

Kreisliga A - 08. Spieltag 13.10.2013

TuS Kleines Wiesental - SV Weil 1910 III 6:1

SV Weil III kassiert deftige Niederlage

Die ersten Chancen hatte Phillip Eichin. Zweimal hatte der Kapitän alleine vor dem Tor die Führung auf dem Fuss. Nach dem knappen Pausenrückstand liess das Defensivverhalten stark nach, so dass die Gastgeber leichtes Spiel hatten. Mit zusätzlichen individuellen Fehlern ermöglichte die "Dritte" weitere Treffer.

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Schumann - Tob. Rießle, Scheil (46. Albiker), Parrotto (54. Bahlinger) - H. Schwarze, Wash. Bernardo, V. Knab, Wahl, Bilici (67. Gentner) - Gasenzer, Eichin

Tore: 1:0 (27.), 2:0 (50.), 3:0 (51.), 3:1 Eigentor (60.), 4:1 (64.), 5:1 (80.), 6:1 (86.)

Schiedsrichter: Luigi Satriano

Zuschauer: 80

Eichin (rechts) hätte seine Mannschaft in Führung bringen können