SV Weil 1910 II - SV BW Murg 5:0

Bezirksliga Hochrhein - 9. Spieltag 12.10.2013

SV Weil 1910 II - SV BW Murg 5:0

Bezirksligaelf fertigt SV Murg ab

Einen ruhigen Nachmittag verbrachte Co-Trainer Vinh Tang, der den beruflich verhinderten Tiziano Di Domenico auf der Bank der Bezirksligamannschaft vertrat. Lediglich in der ersten halben Stunde fehlten die Ideen das Abwehrbollwerk der Gäste auszuhebeln. Als Dosenöffner war in der 32. Minute dann aber Simon Blaschke zur Stelle, der auf Vorarbeit von Alonso das 1:0 markierte. Eine Minute später liess Gashi schon das 2:0 folgen und mit dem 3:0 erneut durch Gashi fünf Minuten später war die Partie praktisch gelaufen. In der zweiten Halbzeit erhöhten H. Tang und Gashi mit seinem dritten Treffer auf 5:0. Es war sogar ein noch höherer Sieg möglich, doch nachlassende Konzentration forderte im weiteren Spielverlauf ihren Tribut.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Kleiner (73. Romano), Braun, Bächle, Bratz - H. Tang, Alem, Alonso, Strazzeri (61. Ay-Güven), Blaschke (79. Mendoza) - Gashi

Tore: 1:0 Blaschke (32.), 2:0 Gashi (33.), 3:0 Gashi (37.), 4:0 H. Tang (53.), 5:0 Gashi (84.)

Schiedsrichter: Homberger

Zuschauer: 60

Free Joomla! template by L.THEME