Kreisliga A - 09. Spieltag 19.10.2013

SV Weil 1910 III - SG Lörrach/Tumringen 4:2

SV Weil III gewinnt das Derby

Bereits nach 17. Minuten hatten wir eine verdiente 2:0 Führung herausgespielt. Kurz vor der Halbzeitpause gelang unseren Gästen der Anschlusstreffer zum 2:1. In der zweiten Hälfte (58.) gelang uns nach einem zugesprochenen Straffstoß das 3:1. Leider mussten wir zwei Minuten später nach einer nachlässigen Abwehr erneut den Anschlusstreffer zum 3:2 hinnehmen. In der Folge vergaben wir einige sehr gut herausgespielte Chancen. Auch unsere Gäste wurden das ein oder andere Mal gefährlich, aber nicht so zwingend. Es dauerte bis zur 86. Minute, ehe uns die Entscheidung gelang.

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Schumann - Tob. Rießle, Scheil, Parrotto (88. Nau), Gasenzer - H. Schwarze, Demiroglu, Albiker, Knab, Zieger (76. Sengül) - Bahlinger (65. Mendoza)

Tore: 1:0 (6.) Bahlinger, 2:0 (17.) Knab, 2:1 (43.), 3:1 (FE/58.) Knab, 3:2 (60.), 4:2 (86.) Eigentor

Schiedsrichter: Gerd Eiletz

Zuschauer: 75