Der SV Weil 1910 hat einen neuen Torwart in seinen Reihen. Vom Ligarivalen FC Bötzingen wechselt Daniel Korn ins Nonnenholz. Der 25-jährige war zuvor beim FC Denzlingen und in der Jugendabteilung des SC Freiburg aktiv. Korn, der an der Universität in Basel studiert, wird sich mit Sven Rodehau für die Nachfolge von Maximilian Imgraben bewerben. Imgraben steht durch einen dreimonatigen Auslandsaufenthalt ab März nicht mehr zur Verfügung.