Im Testspiel gegen den SV 08 Lauenburg trennte sich der SV Weil mit 1:1 vom Landesligisten. Nach einem Lattentreffer von Bibbo nutzte Mislimovic die nächste Chance zur Weiler Führung. Im zweiten Durchgang kamen die Gäste besser auf und erzielten nach einer Einzelaktion von D'Accurso den Ausgleich. Fuhrler verpasste mit der besten Chance im zweiten Abschnitt die erneute Führung für die Gastgeber, so dass die Partie mit einem alles in allem gerechten Remis endete. Überschattet wurde die Begegnung von der Verletzung von SVW-Neuzugang Daniel Korn, der nach einer Abwehraktion mit Schmerzen an der Ferse nicht mehr weiterspielen konnte und vom Platz humpelte.

Zum Einsatz kamen Korn, Kluge, Schmidt, Bürgin, Elsasser, Emmerich, Ophoven, Mislimovic, Keita, Sprich, Bibbo, Egin, Weber, Perrone, Said, Rodehau, Fuhrler und Blaschke.