SV Weil II Turniersieger in Efringen

Der SV Weil II hat den Wintercup in Efringen erfolgreich verteidigt. Im ersten Gruppenspiel bezwang man den FC Zell 7:0. Die ersten zwanzig Minuten waren noch ausgeglichen in diesem Spiel, doch dann diktierte der SV Weil das Geschehen und gewann auch in dieser Höhe verdient. Am Folgetag kam dann die Ernüchterung gegen die laufstarke Efringer Reserve. Man agierte pomadig und es fehlte schlichtweg die Laufbereitschaft in diesem Spiel. Die vier Punkte reichten für den Einzug ins Finale gegen den FC Neuenburg. Der SV Weil gewann verdient nach 0:1 Rückstand mit 4:1.

Beim SV Weil II kamen in den drei Spielen folgende Spieler zum Einsatz: Hill, Lazarov, Wunderlich, Alonso, Kiraz, Ay Güven, Tang, Cassetta, Alem, Bächle, Braun, Gahi, Kleiner, Hohmann, Romano, Smakaj, Yilmaz, Kummle, Demiroglu

Torschützen: Gashi 5 Tore, Cassetta 2 Tore, Alem 2 Tore, Alonso 1 Tor, Kleiner 1 Tor.

Free Joomla! template by L.THEME