Banner
SV Weil 1910 II - FC Schönau 2:5 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Oktober 2014 um 08:31 Uhr

Bezirksliga Hochrhein - 12. Spieltag 18.10.2014

SV Weil 1910 II - FC Schönau 2:5

Miserable Vorstellung der Weiler Reserve

Völlig von der Rolle präsentierte sich der SV Weil II im Heimspiel gegen den FC Schönau. Von Beginn klemmte es beim SV Weil II im Spielaufbau. Zahlreiche Abspielfehler luden die Gäste zu besten Torchancen ein. Auch der Führungstreffer von Cassetta änderte nichts am fehlerbehafteten Spiel des SV Weil II. Bis zur Pause erzielte der FC Schönau sage und schreibe vier Treffer und entschied das Spiel so schon vor der Pause. Nach dem Wechsel und dem Anschlusstreffer erneut von Cassetta hätte das Spiel nochmal kippen können, doch ein weiterer Treffer wollte nicht gelingen. Stattdessen machten die Schwarzwälder mit dem 2:5 endgültig alles klar und entführten damit zurecht drei Punkte au Weil am Rhein.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Yilmaz, Kummle, Keller, Bächle - Ay Güven, Alem - Brestrich, Egin, H. Tang - Cassetta

Tore: 1:0 Cassetta (13.), 1:1 Weiss (14.) 1:2 Behringer (16.), 1:3 Steinebrunner (32.), 1:4 Weiss (38.), 2:4 Cassetta (48.), 2:5 Weiss (80.)

Schiedsrichter: Jonas Brombacher

Zuschauer: 80