Nach Prüfung der Sachlage hat der SV Weil Einspruch gegen die Spielwertung der Kreisliga-B-Partie FC Wittlingen II - SV Weil 1910 III (2:1) vom vergangenen Samstag eingelegt. Es besteht der Verdacht, dass die Gastgeber einen Spieler eingesetzt haben, der als Stammspieler der 1. Mannschaft gilt. Dieser hat auch das vorangegangene Spiel nicht pausiert und hätte somit nicht eingesetzt werden dürfen. Die Sache liegt bereits vor dem Bezirkssportgericht, welches den Vorgang nun prüfen wird.