Gleich zwei Weiler Mannschaften nehmen am kommenden Samstag am Hallenturnier des FC Wehr teil. Während es eine Mannschaft in den Gruppenspielen mit der Spvgg Brennet, Blau-Weiss Dingden, dem SV München-Laim und dem FC Bad Säckingen zu tun bekommt, trifft die andere Delegation auf den FC Wehr II, die SG Heldenfingen, den SV Albbruck und den FV Lö-Brombach. Das Turnier beginnt um 10 Uhr. Das Finale soll um 18.40 Uhr stattfinden.