Banner
Maximilian Heidenreich übernimmt den SV Weil PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. März 2015 um 06:56 Uhr

Die Verantwortlichen des SV Weil haben einen neuen Trainer gefunden. Nachfolger von Kurt Schwald wird Maximilian Heidenreich. Der 47-jährige Ex-Profi tritt sein Amt zum 01. Juli 2015 im Nonnenholz an. Dort ist Heidenreich kein Unbekannter. Bereits von 2009 -2011 war der ehemalige Bundesligaspieler für die 1. Mannschaft verantwortlich. Der ganze große Triumph blieb dem Traditionsklub damals verwehrt. In den Relegationsspielen zur Oberliga und im Endspiel des südbadischen Pokalwettbewerbs hatten die Blau-Weißen das Nachsehen. Mit der Vizemeisterschaft in der Verbandsliga Südbaden verzeichnete der Verein allerdings die erfolgreichsten Saison seit 25 Jahren. Daran soll nun angeknüpft werden. Verein und Trainer beabsichtigen eine langfristige Zusammenarbeit. Zuletzt trainierte Heidenreich den FC Denzlingen. Vor seinem Engagement beim SV Weil war er sieben Jahre beim Freiburger FC verantwortlicher Coach. Als ehemaliger Mittelfeldspieler war er für Hannover 96, 1860 München, Eintracht Frankfurt, FC Basel, SC Freiburg und den VfL Wolfsburg aktiv.