Banner
SV Buch - SV Weil 1910 II 0:0 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 30. März 2015 um 08:37 Uhr

Bezirksliga Hochrhein - 24. Spieltag 29.03.2015

SV Buch - SV Weil 1910 II 0:0

SVW2 schnuppert am Sieg

Der SV Weil II konnte das kampfbetonte Spiel in Buch leider nicht für sich entscheiden. In der ersten Halbzeit hatte man mit Cassetta drei sehr gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Zwei Kopfbälle, einer davon an den Pfosten, und eine 1:1-Situation vor dem Bucher Torhüter, wobei beim Torschuss der Ball versprang, konnten nicht genutzt werden. Buch hatte eine Torchance. In der zweiten Halbzeit wurde es immer schwieriger den Ball unter Kontrolle zu halten. So entwickelte sich ein Spiel, das fast ausschließlich aus langen Bällen bestand. Dabei war der SV Weil immer einen Tick gefährlciher als die Gastgeber. In der Defensive standen die Weiler sehr sicher und ließen praktisch nichts zu. Man hätte dem Spielverlauf entsprechend den Sieg verdient gehabt, doch es sollte an diesem Tage einfach nicht sein. Die Mannschaft hat alles abgerufen und war als Team, vor allem in kämpferischer Hinsicht, immer auf der Höhe.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Yilmaz, Dercho, Bächle, Keller - Unal, Ay Güven, Alem (20. Knab), Bürgin (75. Kleiner) - Perrone, Cassetta (60. Egin)

Tore: -

Schiedsrichter: Pierre Perschewski

Zuschauer: 20

Bes.: Gelb-Rot Buch (85.)