Banner
U11 gewinnt Einladungsturnier des SC Freiburg PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. Mai 2015 um 00:00 Uhr

U11 gewinnt Einladungsturnier des SC Freiburg

Am 1. Mai durfte die U11 beim Einladungsturnier des SC Freiburg an den Start gehen. Trotz widriger Wetterbedingungen waren die Jungs heiß auf das Turnier. Leider wurde dann aber das erste Spiel gegen Eintracht Freiburg doch verschlafen und mit 0:2 verloren. Im zweiten Gruppenspiel gegen die Fördergruppe des SC Freiburg Jahrgang 2005 lief es dann schon besser und das Spiel wurde mit 5:2 gewonnen. Im letzten Gruppenspiel gegen die Fördergruppe Hochrhein des SC Freiburg konnte klar mit 3:0 gewonnen werden. Nach einer Pause mit Aufwärmen im Trockenen folgte dann das Viertelfinale gegen die Fördergruppe Offenburg des SC Freiburg. In einem spannenden Spiel konnten wir mit 1:0 die Oberhand behalten und uns für das Halbfinale gegen den FC Villingen qualifizieren. Auch das Halbfinale war ein tolles und sehr intensiv geführtes Spiel, das mit 0:0 endete. Nach drei geschossenen 9-Metern stand es 2:2. Der vierte Elfmeter der Villinger konnte von Jon gehalten werden und Sebastian verwandelte sicher zum Sieg. Im Finale wartete dann der FC Radolfzell. Unsere Jungs waren im Spiel deutlich die bessere Mannschaft. Trotz eines schon früh verschossenen Strafstoßes nach Foul an Jonah ließen die Jungs nicht nach und spielten weiter mit Druck nach vorne. Die Belohnung folgte bald. Nach einem guten Eckball von Fabio konnte Sebastian mustergültig mit dem Kopf den Ball im Tor der Radolfzeller versenken. Das komplette Team mit Jon, Fabio, Nemanja, Leart, Sebastian, Pablo, Sören, Joshua, Tim und Jonah hat sich den Turniersieg verdient, weil alle mit viel Engagement, Konzentration, Einsatz und viel spielerischem Können glänzten. Als Belohnung gab es neben dem Applaus der mitgereisten Eltern bei der Siegerehrung noch ein T-Shirt des SC Freiburg und ein Siegerfoto mit dem „Füchsle“.