Spvgg Untermünstertal - SV Weil 1910 2:3

Landesliga Südbaden Staffel 2 - 32. Spieltag 31.05.2015

Spvgg Untermünstertal - SV Weil 1910 2:3

Auswärtssieg in Untermünstertal

In der bedeutungslosen Begegnung am letzten Spieltag gewann der SV Weil beim Absteiger Spvgg Untermünstertal mit 3:2. Nach starkem Beginn und zwei Toren von Arjenit Gashi liess die Heidenreich-Elf stark nach und liess die letzte Konsequenz beim Abschluss vermissen. Dies nutzen die Gastgeber in der 59. Minute zum Anschlusstreffer. Mislimovic, Gashi und Kassem-Saad hatten danach beste Chancen die Entscheidung herbeizuführen, brachten den Ball aber nicht im gegnerischen Kasten unter. Kassem-Saad gelang in der 82. Minute dann endlich das 1:3, doch Torwart Düster unterschätzte in der Schlussminute einen Schuss von Vordisch, der dadurch noch auf 2:3 verkürzen konnte.

Der SV Weil 1910 spielte mit folgender Aufstellung: Düster -  Wengenmayr, Kluge, Emmerich, Lauber - Ophoven, Mislimovic, Kassem-Saad, Blaschke (63. Acar) - Kierzek (83. Mundinger), Gashi (83. Rodehau)

Tore: 0:1 Gashi (15.), 0:2 Gashi (23.), 1:2 Vordisch (59.), 1:3 Kassem-Saad (82.), 2:3 Vordisch (90.)

Schiedsrichter: Kracheel (Überlingen)

Zuschauer: 120

Den sechsten Sieg in Serie holte der SV Weil zum Abschluss bei der Spvgg Untermünstertal

Free Joomla! template by L.THEME