Banner
SV Weil 1910 - VfR Hausen 2:2 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. August 2015 um 10:48 Uhr

Landesliga Südbaden Staffel 2 - 03. Spieltag 29.08.2015

SV Weil 1910 - VfR Hausen 2:2

SV Weil kommt nicht über ein Remis hinaus

Verpasst hat der SV Weil den dritten Sieg in Folge. Bei brütender Hitze war der SV Weil klar überlegen, konnte die sich bietenden Torchancen aber nicht nutzen. Insgesamt war es allerdings ein schwaches Spiel der Blau-Weissen. Mit vielen Fehlpässen und ohne gute Ideen ließ die Heidenreich-Elf den unbedingten Siegeswillen über weite Strecken des Spiels vermissen.

Die erste Chance hatten die Gäste und schon stand es 0:1. Braun konnte Wettengel beim Eckball nicht entscheidend stören und so trudelte der Kopfball als Aufsetzer ins Weiler Tor. Und nach neun Minuten ein weiterer Nackenschlag. Mit einem fulminanten Weitschuss erhöhte Kör auf 0:2. Die Blau-Weissen zeigten sich nicht lange geschockt und bereits in der 18. Minute gelang Kassem-Saad nach Vorarbeit von Kluge der Anschlußtreffer. Eine Minute später verhinderte der Aussenpfosten den Ausgleich. Kassem-Saad nutzte einen Abspielfehler der Gäste. Der SV bestimmte in der Folge das Spiel, kam aber erst kurz vor der Pause zur nächsten zwingenden Chance. Ein Foul von Schelb an Kluge im Strafraum verhinderte den Ausgleich. Den fälligen Elfmeter verwandelte Saccone sicher zum 2:2. Schelb musste mit roter Karte vom Platz.

Mit einem Weiler mehr ging es in der 2. Hälfte nur noch in eine Richtung. Alleine Hermann hatte drei Hochkaräter (55., 60. und 69.), scheiterte aber ebenso wie Kassem-Saad (56. und 90.) beim Abschluß. Der VfR war mit dem Punkt zufrieden und hatte es nicht eilig. Zahlreiche Behandlungspausen unterbrachen stetig den Spielfluß. Unnötigerweise handelte sich Saccone kurz vor dem Ende noch die gelb-rote Karte ein und ist somit für das nächste Spiel gesperrt.

Der SV Weil 1910 spielte mit folgender Aufstellung: Düster - Groß, Kluge, Braun, Yilmaz - Saccone, Mislimovic (82. Mundinger), Blaschke (46. Perrone), Obradovic - Kassem-Saad, Hermann (70. Voria)

Tore: 1:0 Kassem-Saad, 2:0 Saccone (43./FE)

Schiedsrichter: Jürgen Schätzle (Schönwald)

Zuschauer: 200

Bes.: Rote Karte Hausen (44.), Gelb-Rote Karte Saccone (89.)

 

Zu spät kommt Braun beim 1:0 für den VfR Hausen durch Wettengel