SV Weil 1910 II - FC Erzingen 1:0

Bezirksliga Hochrhein - 07. Spieltag 26.09.2015

SV Weil 1910 II - FC Erzingen 1:0

Knapper, aber hochverdienter Sieg gegen Erzingen

Ein verdienter Sieg unserer Mannschaft. Von Anfang an dominierte unsere Mannschaft den Gegner, obwohl wir zunächst keine richtige gute Torchanche hatten. Dass änderte sich in der 2. Halbzeit. Wir spielten zielstrebiger und über aussen, wobei etliche gute Torchancen heraussprangen. Alleine Cassetta traf zweimal die Torumrandung und zweimal scheiterte Smailji am Torwart. Aber in der 60. Minute erzielte Cassetta durch einen 15-Meter-Schuß die Führung. Wir spielten weiter forsch nach vorne, aber wir nutzten keine weitere Torgelegenheit. In der 70. Minute vereitelte Thudium durch eine glänzende Parade das 1:1. Positiv für unser Spiel war das Mitwirken von Yilmaz, Ay Güven sowie Torhüter Thudium.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Thudium - Yilmaz (83. Schrempp), Kaiser, Vollmer, Muser (65. Bürgin) - Ay Güven, Odabas (80. Murseli), Emmerich, Smailji - Cassetta, Perrone

Tore: 1:0 Cassetta (60.)

Schiedsrichter: Dominik Homberger (Rheinfelden)

Zuschauer: 100

 

 

Free Joomla! template by L.THEME