Banner
SV Weil 1910 II - VfB Waldshut 2:0 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 31. Oktober 2015 um 19:05 Uhr

Bezirksliga Hochrhein - 12. Spieltag 31.10.2015

SV Weil 1910 II - VfB Waldshut 2:0

Cassetta macht es gnädig

Der SVW2 tat sich schwer gegen nur auf Defensive bedachte Gäste. Waldshut verteidigte während der gesamten Spieldauer mit Mann und Maus in ihrer eigenen Hälfte. Der erste gute Angriff brachte die Führung nach einem feinen Pass von Muser auf Cassetta, der keine Mühe hatte den Ball im Tor unterzubringen. Alleine Cassetta hatte danach insgesamt fünf bis sechs gute Möglichkeiten, die Führung auszubauen. Die zweite Hälfte fing an, wie die erste Halbzeit aufgehört hatte. Weil bestimmte das Spiel und den Gegner. Es dauerte bis zu 65. Minute bis die 2:0 Führung fiel. Perrone setzte Cassetta mit einem tollen Zuspiel ein, welcher diesmal eiskalt einnetzte. Am Ende hatte der SVW2 sicherlich 80% Ballbesitz. Waldshut kam während des gesamten Spiels nicht zu einer Torchance.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Yilmaz, Kern, Bächle, Bürgin (70. Knab) - Muser, Ay Güven, Schrempp (30. Vollmer), Wengenmayr - Cassetta, Perrone

Tore: 1:0 Cassetta (6.), 2:0 Cassetta (65.)

Schiedsrichter: Eugen Baumann (Weisweil)

Zuschauer: 80