SV Weil 1910 II - FV Lörrach-Brombach II 3:1

Bezirksliga Hochrhein - 14. Spieltag 14.11.2015

SV Weil 1910 II - FV Lörrach-Brombach II 3:1

SVW2 weiter Bezirksliga-Spitzenreiter

Schon zur Pause stand das Endergebnis fest. Weil siegte hochverdient und verteidigte damit den ersten Platz recht souverän. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase hatte der SVW ab der 20. Minute zunehmend das Spiel im Griff und durch einen Doppelschlag die 2:0-Führung geschafft. Emmerich und Cassetta liessen dem Gästekeeper keine Chance. Wie aus heiterem Himmel erzielte Brombach II den Anschluß, und dennoch blieb Weil dominant. Philipp Wengenmayr stellte kurz vor der Pause den alten Abstand wieder her. Danach verwalteten die Weiler..

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Muser (75. Odabas), Yilmaz, Bächle, Bürgin - Ay Güven, Vollmer, Wengenmayr, Emmerich - Perrone, Cassetta

Tore: 1:0 Emmerich (26.), 2:0 Cassetta (27.), 2:1 Fritz (36.), 3:1 Wengenmayr (42.)

Schiedsrichter: Kai Brunner (Huttingen)

Zuschauer: 100

Bes.: Rot Cassetta (88.)

 

 

Free Joomla! template by L.THEME