Banner
SV Buch - SV Weil 1910 II 2:0 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. November 2015 um 17:05 Uhr

Bezirksliga Hochrhein - 15. Spieltag 22.11.2015

SV Buch - SV Weil 1910 II 2:0

Zwei Serien beendet

Gleich zwei Serien wurden am Sonntagnachmittag beendet. Der SV Buch beendete gegen den Herbstmeister die Flaute auf eigenem Platz und sorgten für den ersten Heimsieg seit dem 29. August. Der SV Weil II verlor nach acht Siegen in Serie wieder ein Spiel, zuletzt gab es am 19. September in Wallbach keine Punkte. Die Partie war von Kampf geprägt, wie in Buch üblich. Weil hielt dagegen, schaffte es aber nicht, die Abwehr der Gastgeber zu überwinden. Buch ging durch einen Kopfball von Denys Martini kurz vor der Pause in Führung. Die Bemühungen des Tabellenführers wurden auch in der zweiten Halbzeit nicht belohnt. Im Gegenteil, Thorsten Gerspach sorgte nach 56 Minuten für die Entscheidung.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Muser, Cibukciu, Bächle, Bürgin - Ay Güven, Vollmer, Wengenmayr, Emmerich - Perrone, Sandro Samardzic (72. Bousquet)
Tore: 1:0 Martini (43.), 2:0 Gerspach (55.)

Schiedsrichter: Axel Amann (Stühlingen)

Zuschauer: 100