Patrice König und Jonathan Herden als FSJ´ler beim SV Weil

Spannende Einblicke in die Jugendarbeit des SV Weil

Bereits seit September sind Patrice König und Jonathan Herden in der FSJ-Stelle des SV Weil im Einsatz. Patrice ist 18 Jahre alt und kommt aus Lörrach, Jonathan ist 19 und in Schallstadt wohnhaft. Schon zum zehnten bzw. elften Mal absolvieren junge Menschenein FSJ-Jahr beim SVW. Beide möchten das freiwillige soziale Jahr nutzen, um viele Erfahrungen im sozialen, als auch im sportlichen Bereich zu sammeln.
Die Freiwilligen unterstützen die ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter des SV Weil bei allen anfallenden Aufgaben, sowohl im Aktivbereich wie auch in der Jugendabteilung. Neben zahlreichen administrativen Aufgaben in der Geschäftsstelle des SV Weil sind dieFSJ'ler nahezu jeden Tag auf dem Trainingsplatz bei den Jugendmannschaften anzutreffen, selbstverständlich auch an den Spieltagen. Auch im täglichen Schulbetrieb der Stadt Weil am Rhein sind sie ein fester Bestandteil. In der Rheinschule in Friedlingen leitendie FSJ‘ler die Sport und Bewegungs AG. Und in der Leopoldschule, der Markgrafenschule und der Freien Kita Weil am Rhein geben sie Übungsstunden für fußballinteressierte Kinder und Jugendliche. Beide trainieren zudem eigenverantwortlich die vierte D-Juniorenmannschaftdes SV Weil.
Das Erstellen der Stadionzeitung „Nonnenholz Aktuell“ und das Pflegen der sehr umfangreichen Vereinshomepage ist ebenfalls ein wichtiger Aufgabenteil der beiden Freiwilligen in Ihrer 38,5-Stunden-Woche.
Auch Lehrgänge in der Sportschule Schöneck Karlsruhe und Steinbach gehören zum freiwilligen sozialen Jahr, wodurch die jungen Sportler auch die Möglichkeit haben, externe Erfahrungen zu sammeln und sich sportlich weiterzubilden. Sowohl Patrice, als auchJonathan haben das Ziel Trainerschein fest vor Augen. Patrice peilt den fußballspezifischen C-Schein an, Jonathan den Breitensport C-Schein mit dem Schwerpunkt "Kinder und Jugendliche". Die Einführungsseminare haben beide schon absolviert und in den Jugendtrainingseinheitenund Kooperationsstunden sind beide schon fest integriert.
Auch in der kommenden Saison möchte der SV Weil die Ausbildung und Weiterbildung von jungen Menschen fortführen und bietet wiederum zwei FSJ-Stellen an. Interessenten können bis 15.03.2016 ihre Bewerbungsunterlagen an Jugendleiter Rolf Ritsche (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)oder den sportlichen Leiter Perseus Knab (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden.  Für Fragen rund um das FSJ stehen Patrice und Jonathan persönlich zur Verfügung. Von Montag bis Freitag sind sie ab 10 Uhr auf der Geschäftsstelle des SV Weil zu erreichen (Tel. 07621/1603844)

Free Joomla! template by L.THEME