Mit drei neuen Spielern geht der SV Weil in die Rückrundenvorbereitung. Vom Ligarivalen FV Lörrach-Brombach schließt sich der 19-jährige Dustin Langenberger den Blau-Weißen an. Der 190cm große Langenberger ist gelernter Verteidiger. Schon länger Gast im Training ist der 20-jährige Kyriakos Stergianos. Seit dem 01. Januar ist der junge Grieche nun auch spielberechtigt. Stergianos war in Griechenland beim Byzantio Kokkinochoma F.C. als Mittelfeldspieler aktiv. schon länger dabei ist der 19-jährige Ebou Sowe. Sowe ist aus Gambia geflüchtet und hat in Deutschland einen Asylantrag gestellt. In seiner Heimat war Sowe bei Real de Banjul aktiv und wurde dort im Mittelfeld eingesetzt.

Außerdem wieder im Training sind Fabio Bibbo und Sascha Strazzeri. Beide haben durch ihre Verletzung fast die komplette Vorrunde verpasst.

Ebou Sowe Dustin Langenberger Kyriakos Stergianos