Banner
U15 ist Hallenbezirksmeister 2015/2016 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 15. Februar 2016 um 14:28 Uhr

Mit 13 Siegen, einer Niederlage und einem Torverhältnis von 45:9 Toren wurde die U15 Hallenbezirksmeister 2015/2016.


Gruppenphase :              5 Spiele, 15 Punkte und 18:2 Tore

Zwischenrunde:              5 Spiele , 15 Punkte und 16:4 Tore

 

In der Endrunde starteten wir mit einem 1:0 gegen den SV Murg, wobei wir die spielbestimmende Mannschaft waren aber schon in der Anfangsphase des Spiels die vielen Chancen nicht verwerten konnten. Im zweiten Spiel war der Spielfluss dahin und wir zeigten das schwächste Spiel der gesamten HBM. Die SG Schönau Zell ging als verdienter Sieger vom Platz.

In einem packenden Halbfinale begannen wir gegen einen sehr gut eingestellten  und spielerisch starken FC Steinen sehr nervös und lagen nach fünf Minuten 2:0 hinten. Doch wir bekamen das Spiel immer besser im Griff und konnten dann in den letzten drei Minuten ausgleichen. Das Sechsmeter -Schiessen konnten wir dann für uns entscheiden.

Das Finale (5:0) gegen den SV Eschbach war sehr souverän geführt und hier zeigte sich doch die spielerische Stärke des gesamten Teams.

Die U15 vertritt den SV Weil am 20.02.2016 in Lahr bei der südbadischen Meisterschaft.

 

 

Hinten: Dirk Teuber, Marius Fuchs, Tim Merstetter, Tobias Wolpensinger, Alexander Wiegand, Luca Colucci, Toni Colucci

Vorne: Nick Lais, Chris Beckert, Ardit Muschkolay, Timo Zepf, Patrick Mihailovic, Yannick Jersin

Liegend: Richard Klatt

Nicht auf dem Bild:

Niclas Stark, Mirko Thomann