Banner
FC Erzingen - SV Weil 1910 II 1:2 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 09. April 2016 um 21:00 Uhr

Bezirksliga Hochrhein - 22. Spieltag 09.04.2016

FC Erzingen - SV Weil 1910 II 1:2

Knapper Sieg in Erzingen

Eine gute erste Hälfte lieferte der SV Weil II in Erzingen. Folgerichtig lag die Schwarze-Elf zur Pause mit zwei Toren vorne. Cassetta und Smailji waren erfolgreich. Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs bestimmte der SVW2 das Spiel, versäumte aber die Vorentscheidung. Cassetta, Muser und Perrone hatten die Gelegenheit. nach ca. 70 Minuten wendete sich das Blatt. Erzingen machte nun Druck und drängte auf den AUsgleich. Hill war in dieser Phase Rückhalt seiner Mannschaft und vereitelte mehrfach einen Treffer. Dieser gelang den Gastgebern dann in der 86. Minute. Zu spät, um die Niederlage noch abzuwenden.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Yilmaz (80. Hug), Langenberger, Bächle, Schrempp (35. Knab) - Muser, Ay Güven, Smailji, Emmerich - Cassetta (70. Mehmeti), Perrone.

Tore: 0:1 Cassetta (26.), 0:2 Smailji (42.), 1:2 Uhl (86.)

Schiedsrichter: Rommel (Stockach)

Zuschauer: 100