Der SV Weil kann einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom BSG Stahl Riesa wechselt der 27-jährige Nam Do Le zu den Blau-Weissen ins Nonnenholz. Der Mittelfeldspieler spielt seit sechs Jahren für den Traditionsverein in der Sachsenliga, mit dem er in dieser Saison noch den Aufstieg perfekt machen will. Ausgebildet wurde der in Jena geborene Vietnamese in der Jugendakademie von Dynamo Dresden. Do Le zieht es aus beruflichen Gründen ins Dreiländereck.