Ab dem 30.05.2016 bietet der SV Weil jeden Montag in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr ein Fußballtraining für Flüchtlingskinder im Sportzentrum Nonnenholz an.
Betreut und trainiert werden die Spieler von den FSJ’lern Jonathan Herden und Patrice König. Treffpunkt ist kurz vor 16:00 Uhr vor dem Sanitärtrakt.
In dieser Trainingseinheit haben die Kinder die Möglichkeit, ihre fußballerischen Fähigkeiten aufzufrischen, zu verbessern und zu vertiefen. Im Fokus steht hierbei der Spaß.
Bei guter Leistung können die Kinder von diesem Training den Sprung in die entsprechenden Jugendmannschaften schaffen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Die beiden FSJ-ler Patrice König und Jonathan Herden werden das Training leiten.