Kreisliga A - West - 07. Spieltag 24.09.2016

SV Weil 1910 III - FC Steinen 4:2

Wichtiger Sieg für den SV Weil 3

Ein kapitaler Schnitzer von Schwarze leitete die Gästeführung ein. Auch der Ausgleich durch eine Einzelleistung von Mohammad hatte nicht lange Bestand. Mit einem Foulelfmeter ging Steinen erneut in Führung. Nach dem Wechsel steigerten sich die Blau-Weissen und drehten die Partie durch einen Doppelschlag von Samardzic und Mohammad. Erneut Mohammad machte in der Nachspielzeit den Deckel drauf und besiegelte den ersehnten Sieg für den SVW3.

Der SV Weil 1910 III spielte mit folgender Aufstellung: Keita - Grab, Kern, Ortner, Scheil (81. Baschnagel) - Jashari, Rashid, Albiker (25. Stephens), Heiko Schwarze - Mohammad, Sascha Samardzic (90. Lazarov)

Tore: 0:1 Di Santo (12.), 1:1 Mohammad (35.), 1:2 Boehringer (44./FE), 2:2 Mohammad (70.), 3:2 Samardzic (76.), 4:2 Mohammad (90.)

Schiedsrichter: Kurt Schneeberger (Rheinfelden)

Zuschauer: 50