Banner
SV Weil Jugend: Ein Wochenende mit respektablen Leistungen und Ergebnissen! PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 28. September 2016 um 09:18 Uhr

Der Samstag begann mit einer 0:3 Niederlage der U13 gegen die sehr spielstarke Mannschaft aus Tiengen. Im Anschluss machte es unser U15-Landesligateam besser und gewann verdient mit 4:2 Toren gegen den FC Tiengen. Die C-3 Mannschaft von Trainer Claudio Di Blasio spielte auswärts bei der SG Grenzach-Wyhlen und brachte einen 2:1 Sieg durch Tore von Andreas Maurer und Luis Reinbold mit nach Hause. Unser C-2 Bezirksliga-Team musste eine weitere unglückliche 4:3 Niederlage bei den Altersgenossen vom FV Lörrach/Brombach hinnehmen. Einen 3:0 Sieg gelang dem U16-Team vom Trainerduo Toni Colucci und Dirk Teuber beim TUS Binzen. Weiter auf Erfogskurs bleiben die Jungs vom U19-Team. Einen 5:2 Heimsieg stand am Ende zu Buche, obwohl man noch mit 0:2 Toren zur Halbzeit hinten lag. Die neu ins Rennen geschickte U18-Mannschaft machte auch im zweiten Spiel kurzen Prozess und siegte mit 7:0 Toren gegen den FC Friedlingen. (Spielberichte online unter Ergebnisse)

Trainer Roger Mouttet beim Halbzeitgespräch im Spiel der U18 gegen den FC Friedlingen!