Banner
SV Weil 1910 II - VfB Waldshut 2:4 PDF Drucken E-Mail

Bezirksliga Hochrhein - 10. Spieltag 15.10.2016

SV Weil 1910 II - VfB Waldshut 2:4

Weiler Reserve völlig von der Rolle

Völlig von der Rolle präsentierte sich der SV Weil II im Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Waldshut. Obwohl die Mannschaft einen verdienten 2:0-Vorsprung erspielte, liess man sich noch das Heft aus der Hand nehmen und unterlag am Ende nicht unverdient. Anfang allen Übels war der Anschlußtreffer kurz vor der Pause, als die Gäste mit einem schönen Freistoß auf 1:2 verkürzten. Nach dem Ausgleich war es eine Frage der Zeit, ehe der nächste Treffer fiel. Die Weiler Mannschaft zeigte keine Reaktion, die Gäste nutzten das gnadenlos aus.

Der SV Weil 1910 II spielte mit folgender Aufstellung: Hill - Braun, Bächle, Riede, Muser - Strazzeri (86. Cassetta), Mehmeti, Odabas, Knab - Perrone, Samardzic Sandro (73. Bibbo)

Tore: 1:0 Samardzic (10.), 2:0 Perrone (30.), 2:1 Mühlenberg (37.), 2:2 Kertoku (78.), 2:3 Rathjien (80.), 2:4 Rathjien (90.)

Schiedsrichter: Meyer (Juzach)

Zuschauer: 150